Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich

Sonderausstellungen 2019

»Bacchus TONangebend. 
Keramiken von Ines Hoferick«

Bis 25. August 2019

 

Die Spezialität der Keramikerin Ines Hoferick sind frei geformte, fröhliche und skurrile Figuren voller Sinnlichkeit und Lebenslust, denen der Schalk im Nacken sitzt. Für die Sommerausstellung im Lust- und Berghaus der Hoflößnitz, die mit dem 25-jährigen Jubiläum ihres Radebeuler Keramikstudios zusammenfällt, hat sie sich vom Geist des Ortes inspirieren lassen, wo Bacchus, der antike Gott des Weines, seit Jahrhunderten den Ton angibt.

Ihr tönerner Bacchus ist nicht der dralle, trunkene Zecher, den wir aus zahllosen Bildwerken kennen. Vielmehr kommt er als jugendlicher Schöpfer daher, dessen Gottesgeschenk Genuss bereitet und der Kreativität seit jeher Flügel verleiht. Begleitet wird er von Jünger*innen und Phantasiegestalten, die Ines Hoferick in den Weinbergen ihrer Wahlheimat begegnet sind.


Begleitprogramm:
So, 14. 7., 15 Uhr (Freifläche am Knohllweg)
Öffentlicher Raku-Brand

Bei dieser aus Japan stammenden Brenntechnik wird die Tonware auf über 1000 °C erhitzt. Durch Aufreißen des Ofens wird sie einem Kälteschock ausgesetzt, die Glasur reißt, und im anschließenden Schwelbrand entsteht das begehrte, ganz individuelle Krakelee. Das ist das Spannende, das Ines Hoferick, die den Brand durchführt und erläutert, immer wieder begeistert. (Eintritt frei)



Ines Hoferick, geboren 1963 in Karl-Marx-Stadt, lebt seit 1986 in Radebeul. Zunächst u.a. als Requisiteurin und Puppenspielerin tätig, machte sie ihre kreative Leidenschaft für die Keramik 1994 zum Beruf. In ihrem Studio arbeitet sie mit Ton und Porzellan und gibt ihr inneres
Feuer in Kursen für Jung und Alt weiter.

(Der Besuch der Sonderausstellung ist im Museumseintritt von 3,00 € enthalten.)


»Falken und andere Vögel –
Collagen von Gudrun Brückel«

Bis 1. September 2019

 


Sächsisches Weinbaumuseum

Öffnungszeiten 
Dienstag bis Freitag       10.00 – 18.00 Uhr
Wochenende / feiertags 10.00 − 18.00 Uhr
Öffentliche Führung
Samstag/Sonntag und feiertags 11.00 Uhr


Das Museum ist auch an Feiertagen geöffnet.

Eintrittspreise des Museums 

3,00 € für Erwachsene
2,00 € Ermäßigt (Azubi, Studenten, Senioren)
Eintritt frei für Kinder bis 12 Jahre 

Öffentliche Museumsführung Samstag/Sonntag und feiertags 11 Uhr:
5,00 € / Person

alle Preise inklusive MwSt.

Bitte beachten Sie, dass sich die Öffnungszeiten des Sächsischen Weinbaumuseums während der Durchführung von Veranstaltungen ändern können!